Termine

Event 

Title:
Aktuelle ethische Problemfelder
When:
22.03.2013 - 23.03.2013 
Where:
Linz
Kategorie:
Seminar

Description

Referent: Titus Vogt, lic. theol.

Titus VogtTitus Vogt, lic. theol., ist Prodekan des MBS, Studienleiter in Hamburg und Dozent für Ethik und Dogmengeschichte.

Zu vielen aktuellen ethischen Fragestellungen unserer globalisierten, wissenschaftlich-materialistischen und postmodernen Konsumwelt schweigt die Bibel. Wie kommt man in diesen Fragen dennoch zu einer biblisch begründeten ethischen Haltung?

  • Darf man alles essen? Alttestamentliche Speisegebote im Licht des Neuen Testamentes.
In diesem Zusammenhang betrachten wir die Detailfragen des Verzehrs von Blut (Apg 15) und Götzenopferfleisch (1Kor 8+10) und übertragen diese Erkenntnisse auf heutige Fragen:
  • Wie stehen wir als Christen zu (anthroposophischen) Demeter- und Weledaprodukten?
  • Wie zu alternativen Heilmethoden (Akupunktur, Homöopathie)?
  • Könnten wir Fleisch vom muslimischen Opferfest essen?
  • Dürfen Lebensmittel zur Energieerzeugung verwendet werden?
Weitere Themen ergeben sich aus der Diskussion.

Gäste sind herzlich willkommen!

Download Kursbeschreibung (Vorbereitende Lektüre und gilt nur für ITG-Studierende)

Gäste sind herzlich willkommen! (Seminarbeitrag für GasthörerInnen: 50,- Euro)

Zeit: Freitag, 22.3.13, 16.00-21.15 Uhr und Samstag 23.3.13, 9.00-16.15 Uhr

ACHTUNG: rechtzeitige Anmeldung bei Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. (Studienleiter Linz) erforderlich. Anmeldeschluss: Freitag, 15.3.2013

Venue

Map
Ort:
EMZ Pichling
Street:
Passaustr. 19
ZIP:
4030
City:
Linz
Country:
Country: at